ACO Haustechnik

Das Montagesystem für den leichten Einbau eines Badablaufes oder einer Design-Duschrinne

Das ACO Showerboard wurde entwickelt, um die bodenebene Badgestaltung noch einfacher verwirklichen zu können. Zwei Ausführungen sind erhältlich: ACO Showerboard mit Duschrinne oder mit Badablauf, dazu jeweils Abdeckungen in attraktiven Designs. Der Einbau geht mit dem Showerboard deutlich schneller, weil der Hartschaumträger bereits werkseitig mit einem Gefälle ausgestattet ist. So wird sichergestellt, dass der Estrich und später der Fliesenbelag die korrekte Ablaufschräge erhalten, damit das Schmutzwasser direkt in die Rinne bzw. den Ablauf fließt. Die ACO ShowerDrain Duschrinne oder der Badablauf sind in das Showerboard integriert, wobei die Übergänge industriell verklebt und absolut dicht sind. Das Showerboard ist mit einem wasserundurchlässigen Vlies beschichtetet und zeichnet sich durch seine hohe Festigkeit aus. Mit einem Unterbauelement lässt es sich schnell und genau in der Höhe positionieren. Eine Prüfung nach DIN 18052 bestätigt die Rollstuhlbefahrbarkeit bei Fliesenmaßen von 50 x 50 mm und größer. Das System eignet sich gleichermaßen für Neubau und Sanierung.