ACO Haustechnik

Merkzettel

Parkhausentwässerung

Bei der Parkdeckentwässerung unterscheidet man zwischen außenliegenden und innenliegenden Parkdecks (Parkhäuser, Tiefgaragen, Rampen, Ein- und Ausfahrtsbereiche). ACO Parkdeckabläufe und Parkdeckentwässerungsrinnen aus Gusseisen oder Edelstahl bewältigen erhebliche Niederschlagsmengen zuverlässig und werden spielend mit der Belastung durch Fahrzeuge, Regenwasser und im Winter mit Schneeansammlungen auf Autos und in den Radkästen fertig. Sowohl das Parkdeckentwässerungssystem, als auch deren Abdichtungen zum Untergrund, müssen dabei verschiedene Kriterien erfüllen:

  • Widerstandsfähigkeit gegen hohe konstruktive, mechanische und chemische Belastungen
  • Sichere und dauerhafte Abdichtungen
  • Alkalische Beständigkeit
Parkhausentwässerung

ask ACO

Noch Fragen?

Berechnung Dachentwässerung

Die Anwendungstechniker von ACO Haustechnik unterstützen Sie als Planer in allen technischen und planerischen Belangen von Flachdachentwässerung- und Rohrsystemen.

Projektvertrieb Dach

Wer kann helfen?  ACO Außendienst

Sie brauchen schnelle Hilfe bei technischen oder kaufmännischen Fragen? Wir helfen Ihnen direkt weiter, auch vor Ort.

Ihr Ansprechpartner

Wer kann helfen?  ACO Vertriebsinnendienst

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Vertriebsinnendienstes stehen Ihnen für Beratung, Angebot und Auftragsabwicklung zur Verfügung.

ACO Vertriebsteam

TOP