ACO Haustechnik

Merkzettel

ACO Haustechnik im Hotelkompetenzzentrum München

Umfangreiche Präsentation von Systemlösungen für die Entwässerung der Hotel-Bereiche Bad und Küche

Das Hotelkompetenzzentrum wurde 2011 von Christian Peter in Oberschleißheim bei München gegründet und hat sich seitdem zu einer ganzheitlichen Informations- und Veranstaltungsplattform für alle am Hotelbau Beteiligten entwickelt: Hotelbetreiber und Investoren, Gastronomen und Caterer, Architekten und Fachplaner, Innenarchitekten und Designer. Zu den Partnern des Hotelkompetenzzentrums gehört seit 2019 auch der Entwässerungsspezialist ACO Haustechnik.

Die besondere Idee von Christian Peter war, eine zentrale Anlaufstelle zu schaffen, die es schon im Vorfeld eines Hotel-Neu- oder -Umbaus ermöglicht, das Zusammenspiel unterschiedlicher Lösungen und Komponenten zu testen – beispielsweise Telefonanlage, Schließsystem und Hotelsoftware. Das Hotelkompetenzzentrum präsentiert in neutraler Umgebung Lösungen und vermittelt die jeweiligen Ansprechpartner – Beratung und Verkauf finden hier nicht statt.

Aktuell bündelt das Hotelkompetenzzentrum auf einer Gesamtfläche von 5.500 qm das Angebot von über 220 Partner-Unternehmen und verzeichnet jährlich rund 5.000 Besucher. Die 2014 eröffnete Hoteletage umfasst auf rund 1.000 qm Ausstellungsfläche neben 11 individuell gestalteten Hotel-Zimmern auch Rezeption, Lobby, Bar, Empfangstresen, Housekeeping-Raum sowie eine Bemusterungs- und Materialbibliothek. 2016 folgte das Gastrokompetenzzentrum mit einer voll ausgestattete Profiküche, einen Restaurant-Bereich mit 60 Sitzplätzen, Frühstücksbüffet, Fine Dining Area sowie einer Kaffee-, Tee- und Wasserstation.
 
Der Entwässerungsspezialist ACO Haustechnik, Hersteller und Anbieter gesamtheitlicher Entwässerungslösungen für nahezu alle gastronomischen Bereiche, ist seit 2019 im Hotelkomptenzzentrum vertreten und zeigt moderne Systemlösungen aus den Bereichen Bad und Küche:
– die für Hotelzimmer prädestinierte Duschrinnen ACO ShowerDrain in den Längen 700 mm bis 1200 mm, mit und ohne Wandaufkantung;
– die Spa- und Schwimmbad-Duschrinne ACO ShowerDrain Public (Länge bis 5 m)
– diverse Duschrinnen-Roste aus Edelstahl, Glas oder befliesbar, jeweils in unterschiedlichen Designs;
– Küchenabläufe und Rinnensysteme, die ACO Haustechnik individuell nach Kundenwunsch fertigt;
– Varianten aus dem Portfolio der ACO Fettabscheider für nahezu jeden Anwendungsfall (Erdeinbau oder Freiaufstellung, zahlreiche Ausbaustufen und Nenngrößen, aus Kunststoff oder Edelstahl) das Modell ACO LipuSmart in der Ausbaustufe 3: Kombination von Fettabscheider und Hebeanlage mit einer integrierten Gesamtanlagensteuerung, die sich per Bluetooth konfigurieren lässt.

Die Adresse des Hotelkompetenzentrums lautet Sonnenstraße 19, 85764 Oberschleißheim, die Geschäftszeiten erstrecken sich von Montag bis Freitag, jeweils von 8.00 bis 16.00 Uhr. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen über ACO Haustechnik erhalten Sie gerne bei der

ACO Passavant GmbH
Im Gewerbepark 11c
36457 Stadtlengsfeld
Tel. 036965-819-0
Fax 036965-819-361
haustechnik@aco.com
www.aco-haustechnik.de
www.fb.com/aco.haustechnik

ACO Haustechnik mit Sitz in Philippsthal (Hessen) und Stadtlengsfeld (Thüringen) ist innerhalb der ACO Gruppe der Spezialist für die Bereiche Entwässern, Abscheiden und Pumpen in privaten und gewerblichen Gebäuden. Als einer der führenden Anbieter von Systemlösungen verfügt ACO Haustechnik über jahrzehntelang gewachsene Objekt-Kompetenz. Sie gibt Planungsbüros und Fachhandwerksbetrieben die Sicherheit, sowohl bei der Projektierung als auch bei der Ausführung in den sicherheitsrelevanten Aufgabenfeldern Brandschutz, Schallschutz, Hygiene und Montage einen hinsichtlich Produkt und Service gleichermaßen verlässlichen, am gemeinsamen Erfolg orientierten Partner zu haben.

– Ende – 2.948 Zeichen (Text inkl. Leerzeichen, ohne Abbinder)

Den vollständigen Pressetext als .pdf und .doc sowie die zugehörigen Pressebilder als hochauflösende .jpg können Sie hier downloaden:

www.drwa-media.de/aco-passavant/460/2019-09-12/hotelkompetenzzentrum

 

TOP