ACO Haustechnik

Merkzettel

Früher Seltenheit, heute State-of-the-art: Das bodenebene Bad

Barrierefreie Badentwässerung mit Systemkomponenten von ACO Haustechnik

 

Stadtlengsfeld, 01.07.2019

Der hohe Nutzwert und das gute Design vieler barrierefreier Produkte haben dazu geführt, dass das, was früher als „behindertengerechte Anpassung" (bzw. Ausstattung) bezeichnet wurde, heute oftmals zum Standard gehört – nicht erst bei einer Renovierung, sondern schon beim Neubau. Das bodenebene Bad ist ein schönes Beispiel dafür. Innovationsfreudige Anbieter wie der Entwässerungsspezialist ACO Haustechnik haben Produkte im Portfolio, die nicht nur für fast jeden Anwendungsfall eine richtige Lösung, sondern auch einen Mehrwert für die Gestaltung des Badezimmers bieten.

Trotz eindeutiger Normierung und Definitionen der Barrierefreiheit erweist sich oft die persönliche Situation als der eigentliche Gradmesser für die Barrierefreiheit einer Einrichtung oder eines Produktes. Nicht jede potentielle Hürde stellt tatsächlich für jedermann ein Hindernis dar; umgekehrt sehen sich Menschen vor Schranken gestellt, die von der Umgebung gar nicht als solche wahrgenommen werden. Barrierefreiheit – ein zentraler Aspekt der zukunftsorientierten Bauplanung. Bodenebene Duschen unterstreichen neben ihren praktischen Vorteilen die Weitläufigkeit und den Design-Anspruch eines modernen, ästhetisch zeitgemäßen Badezimmers.

Als Hersteller der vielfach mit Design-Awards ausgezeichneten Edelstahl Duschrinne ACO ShowerDrain gehört ACO Haustechnik zu den Pionieren des bodenebenen Bades. Auf der Basis der drei Design-Serien ShowerDrain E+ (Premium-Modelle mit vielfachen Individualisierungsoptionen), C (Basismodell mit weniger Optionen), M+ (modulares System bestehend aus den Einzelkomponenten Rinnenkörper, Ablaufkörper, Rost bzw. Abdeckung) und S (Schlitzrinne) hat der Entwässerungsspezialist ein System aufgebaut, das für jeden Anwendungsfall die passende Lösung zur Hand gibt und dabei einfach ohne großen Montageaufwand zu installieren ist. Alle ShowerDrain-Serien entsprechen der Produktnorm DIN EN1253-1 sowie der neuen Abdichtungsnorm DIN 18534 und erfüllen damit auch die Anforderung der Wassereinwirkungsklasse W2-I. Die Top-Modelle E+ und M+ meistern auch die Anforderungen der W3-I.

Innovationen für die Installation
Die Innovationen in Sachen Installation heißen ACO ShowerStep und ACO ShowerFloor. Bei ACO ShowerFloor handelt es sich um ein komplettes Bodensystem (Trägerrahmen, höhenverstellbare Füße, Abdeckplatte, separat zu bestellende Entwässerungseinheit), das die Installation einer bodenebenen Dusche erheblich vereinfacht und beschleunigt. Um eine ebenso ausgefeilte wie genial einfache Montageoption handelt es sich bei ACO ShowerStep: beliebig ablängbare Keilschienen aus Edelstahl. Sie schaffen einen gleichermaßen dekorativen wie robusten Übergang bzw. Ausgleich zwischen dem gefliesten Duschboden mit Gefälle und dem angrenzenden Badezimmerboden ohne Gefälle.

ACO Haustechnik: Design und Komfort aus einer Hand
Ein so umfassendes, schönes und funktionales Produkt-Portfolio wie das der bodengleichen Badentwässerung von ACO Haustechnik zeigt: Barrierefreiheit und Design sind kein Widerspruch mehr. Die als Systemlösung aufeinander abgestimmten Komponenten vereinen praktischen Nutzen mit ästhetischem Anspruch und gelten als State of the Art der modernen Badgestaltung.

Zu beziehen sind die Produkte von ACO Haustechnik über den Sanitär-Fachhandel. Adressen in Ihrer Nähe erhalten Sie gerne bei der

ACO Passavant GmbH
Im Gewerbepark 11c
36457 Stadtlengsfeld
Tel. 036965-819-0
Fax 036965-819-361
haustechnik@aco.com
www.aco-haustechnik.de
www.fb.com/aco.haustechnik

ACO Haustechnik mit Sitz in Philippsthal (Hessen) und Stadtlengsfeld (Thüringen) ist innerhalb der ACO Gruppe der Spezialist für die Bereiche Entwässern, Abscheiden und Pumpen in privaten und gewerblichen Gebäuden. Als einer der führenden Anbieter von Systemlösungen verfügt ACO Haustechnik über jahrzehntelang gewachsene Objekt-Kompetenz. Sie gibt Planungsbüros und Fachhandwerksbetrieben die Sicherheit, sowohl bei der Projektierung als auch bei der Ausführung in den sicherheitsrelevanten Aufgabenfeldern Brandschutz, Schallschutz, Hygiene und Montage einen hinsichtlich Produkt und Service gleichermaßen verlässlichen, am gemeinsamen Erfolg orientierten Partner zu haben.

– Ende – 3.315 Zeichen (Text mit Überschrift, inkl. Leerzeichen, ohne Abbinder)

TOP