ACO Haustechnik

ACO ShowerDrain S+

Überraschend einfach

Die innovative ACO ShowerDrain S+ überrascht durch ihre Einfachheit, denn sie ist so konzipiert worden, dass alle Installationsphasen berücksichtigt wurden und der Installationsprozess von Anfang bis Ende einfach, sicher und komfortabel ist.

Die praktische Verpackung vereinfacht die Logistik vor Ort. Die Höheneinstellung erfolgt über Kunststoffschrauben, die ohne zusätzliches Werkzeug gekürzt werden können. Bei einer Wandmontage kann die nicht benötigte Abziehkante des Bauzeitenschutzdeckels ebenfalls werkzeuglos abgeknickt werden. Die werkseitig angebrachte Dichtmanschette sorgt dabei für eine zuverlässige Verbundabdichtung. Kein Mehraufwand bei Bodenfliesen bis zu einer Höhe von 10 mm.


Einfacher Einbau

Für eine verlässliche Abdichtung im Verbund sorgt die werkseitig angebrachte Dichtmanschette (W3-I nach DIN 18534-3). Während der Bauphase ist diese durch einen vormontierten Bauzeitenschutz zuverlässig geschützt. Der Bauzeitenschutz verfügt über eine Abziehfläche für den Estrich. Bei Wandmontage kann die nicht benötigte Abziehkante werkzeuglos entfernt werden. Die Höhenverstellung erfolgt durch Kunststoffschrauben, die bei Bedarf ebenfalls werkzeuglos gekürzt werden können. Eine Feinjustierung kann durch die Stellschraube am Fuß, sowie von oben vorgenommen werden.

Funktionales Design

Das elegante Duschrinnenprofil besticht durch seine Qualität. Dezent setzt sich das Gefälle in Szene und stellt eine optimale und reinigungsfreundliche Entwässerung sicher. Bauseitig kann das Profil um 80 mm gekürzt werden, ohne dabei auf einen ebenen Profilübergang zu verzichten. Der Einbau und die Ausrichtung des Duschprofils wird durch ein Gefälleausgleichsstück – das ACO Pad – enorm erleichtert. Bei Bodenfliesen bis zu einer Höhe von 10 mm, wird das Duschprofil ohne zusätzliche Kürzungsarbeiten verwendet. Bei Bodenfliesen mit Höhen >10 mm kommt das Verlängerungsstück zum Einsatz.

Einfache Reinigung

Mit der Funktion tip & flip lässt sich der Rost anheben und ohne zusätzliche Hilfsmittel entnehmen. Nach Entnahme des Haarsiebs kann der Geruchversschluss ganz einfach für Reinigungszwecke entnommen werden und man hat einen freien Zugang zur Rohrleitung. Der Geruchverschluss und der Ablaufkörper sind so konstruiert, dass durch großzügige Radien keine Ecken und Kanten für Schmutzablagerungen geboten werden, zudem bleibt im Ablauf kein stehendes Wasser zurück. Diese Eigenschaften in Kombination mit einem hohen Abflusswert sorgen für langanhaltende Zufriedenheit.



Das Wichtigste auf einen Blick

Installateur, Fliesenleger und Planer

Innovatives und doch überragend einfaches Design, dass die Möglichkeiten einer herkömmlichen Duschrinne mit den Einbauvorteilen eines Bodenablaufs vereint. Gleichzeitig passt sie zu allen gängigen Fliesenformaten und fügt sich perfekt in Bäder ein, insbesondere dort, wo eine nischenbündige Gestaltung ohne seitliche Fliesenstücke gewünscht ist.

Ausstellung und Investor, Architekt und Planer

Durch die manuelle Reinigung entfallen Verstopfungen und Geruchsbelästigungen.. ACO ShowerDrain S + wurde so konzipiert, das jederzeit eine einfache Wartung und Reinigung gewährleistet wird. Alle Innenteile sind leicht entfernbar und bieten den vollen Zugriff auf die Abwasserverrohrung. Großzügige Innenradien und die Position der Auslasseinheit am Boden verhindern stehendes
Wasser oder die Ansammlung von Festteilen.

Von Anfang an einfach
Für den Installateur

Praktische Verpackung

Die praktische Verpackung vereinfacht die Logistik vor Ort.

Positionierung

Die Duschrinne lässt sich mittig oder direkt an der Wand positionieren. Der Bauzeitenschutzdeckel hat Zentrierpunkte sowie eine Abziehfläche für den Estrichleger. Bei der
Wandmontage kann die wandseitige Fläche einfach werkzeuglos abgeknickt werden.

Höhenanpassung

Die Höhenverstellung erfolgt mit stabilen Kunststoffschrauben, die bei Bedarf auch werkzeuglos gekürzt werden können. Die Feineinstellung kann sowohl über die Stellschraube am Fuß, als auch von oben erfolgen.

Längenanpassung

Das Profil kann auf jeder Seite um 40 mm gekürzt werden, ohne dabei den ebenen Profilübergang zu beeinträchtigen. Dies gewährleistet bündige Auflagepunkte für eine
Wasserwaage und einen optisch perfekten sehr glatten und ebenen Übergang zu den angrenzenden Fliesen.

Gefälleausgleich/Ausrichthilfe

Das innovative ACO Pad erleichtert die Montage und Ausrichtung des Duschrinnenprofils. Der gleichmäßige Profilübergang in Kombination mit dem ACO Pad bieten Wasserwaagen bündige Auflagepunkte, was die Arbeit des Fliesenlegers erheblich erleichtert.


Einfach bis zum Schluss
Für den Fliesenleger

Bauzeitenschutz

Der vormontierte Bauzeitenschutzdeckel bewahrt das Rohbauset während der Bauphase vor Verschmutzung. Die Abdeckung ist mit einer Abziehfläche für den Estrichleger versehen, ebenso kann die nicht benötigte Abziehkante bei Wandmontage werkzeuglos entfernt werden.

Werkseitige Dichtmanschette

Die werkseitig angebrachte Dichtmanschette (Höchste Wassereinwirkungsklasse W3-I nach DIN 18534-3) sorgt für eine verlässliche Verbundabdichtung.

Komfortable Ausrichtung

Das dezente Gefälle des Profils läuft an beiden Seiten eben aus. Das Gefälleausgleichsstück ACO Pad, in Kombination mit dem ebenen Profilübergang, sorgt für 3 bündige Auflagepunkte für die Wasserwaage.

Fliesenhöhe

Bei Bodenfliesen mit Höhen von etwa 10 mm, wird nur das vormontierte Duschrinnenprofil eingebaut. Bei höheren Bodenfliesen kommt das Verlängerungsstück zum Einsatz
(z.B. Naturstein).

Einfach zu Reinigen
Selbstreinigendes Design

Elektropolierte Oberfläche

Im Vergleich zum mechanischen polieren wird die Mikrorauheit bei der Elektropolitur so optimiert, dass die effektive Oberfläche um bis zu 50 % glatter wird. Zusätzlich wird dem Profil dadurch ein besonderer, dauerhafte Glanz verliehen. Die so veredelte Oberfläche der ACO ShowerDrain S+ bietet kaum Angriffspunkte für die Anhaftung von Partikeln des Duschwassers und stetzt den Standard für einfache Reinigung.

Tip & Flip

Durch einen einfachen Fingerdruck auf das ACO-Logo, lässt sich der Rost anheben und mit einer Hand entnehmen. Das bedeutet, es sind grundsätzlich keine zusätzlichen Hilfsmittel für die Rostentnahme nötig. Kratzer oder Beschädigungen durch den sonst üblichen Einsatz von Hilfsmitteln werden vermieden.

Einfach sauber zu halten
Für die Wartung

Eingebautes Gefälle

Die eingebaute Schräge ist dezent hervorgehoben und sorgt für eine optimale und leicht zu reinigende Entwässerung.

Herausnehmbare Innenteile

Hochwertige Optik ohne störende Ecken und Kanten macht die Duschrinne pflegeleicht. Zudem ist die elektropolierte Oberfläche nicht nur sehr ästhetisch sondern auch besonders beständig gegenüber Reinigungsmitteln. Das Edelmetall hat einne außerordentlich hohe Lebensdauer neben einer exklusiven Optik.


TOP