Browser nicht unterstützt

Sie verwenden einen alten Browser, den wir nicht mehr unterstützen. Bitte verwenden Sie einen modernen Browser wie Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox für eine optimale Webseitenbedienung.
ACO Haustechnik

Was darf auf keinen Fall über die Toilette entsorgt werden, wenn eine Hebeanlage eingesetzt wird?

Feuchttücher, Tampons, Wattestäbchen, Kondome, Verbände oder Slipeinlagen sollten nicht über die Toilette entsorgt werden. Diese sind i.d.R. reißfest und zersetzen sich nicht im Abwasser. Selbst wenn die Abwasserhebeanlage diese fördert, müssen diese in den Kläranlagen per Rechen und Sieben aufwendig aus dem Abwasser geholt und anschließend verbrannt werden. Weiterhin gehören keine Küchenabfälle oder Essenreste ins Abwasser, denn diese locken Ratten und Ungeziefer an.

Hochbelastete verunreinigte Abwässer aus gewerblichen Küchen müssen vor der Einleitung durch einen Fettabscheider gereinigt werden.

Sie haben nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Starten Sie gerne eine neue Suche oder schicken Sie uns Ihre eigene Frage.
Wir nutzen Ihre E-Mail Adresse ausschließlich für die Beantwortung Ihrer Frage.

Kontakt

Sie haben eine Frage oder suchen einen Ansprechpartner? Egal ob im Innendienst, im Außendienst, der Anwendungstechnik oder im Service. ACO bietet eine kompetente Beratung in allen Fragen. Kontakt

Newsletter-Anmeldung

ACO aktuell, unser kostenloser Newsletter, bietet Ihnen vielfältige Informationen rund um Planung, Installation, Handel und das Marketing mit ACO Produkten. Newsletter-Anmeldung

Sozial gut vernetzt

Informieren Sie sich zu aktuellen Themen:

TOP