Browser nicht unterstützt

Sie verwenden einen alten Browser, den wir nicht mehr unterstützen. Bitte verwenden Sie einen modernen Browser wie Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox für eine optimale Webseitenbedienung.
ACO Haustechnik

Wann darf ich einen Rückstauverschluss einsetzen?

In den Regelwerken EN 12056-4 und DIN 1986-100 sind die Bestimmungen für den Einbau und Betrieb von Rückstauverschlüsse beschrieben. Nur bei Räumen in Bereichen von untergeordneter Nutzung und bei Vorhandensein eines natürlichen Gefälles darf Schmutzwasser aus Toiletten (fäkalienhaltiges Abwasser) über Rückstauverschlüsse abgeleitet werden.

Dies ist jedoch nur dann erlaubt, wenn bei Rückstau auf die Nutzung der Ablaufstelle verzichtet werden kann, wenn der Benutzerkreis der Anlage klein ist (wie z. B. bei einem Einfamilienhaus) und ein WC oberhalb der Rückstauebene zur Verfügung steht.

Sie haben nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Starten Sie gerne eine neue Suche oder schicken Sie uns Ihre eigene Frage.
Wir nutzen Ihre E-Mail Adresse ausschließlich für die Beantwortung Ihrer Frage.

Footer

Kontakt

Sie haben eine Frage oder suchen einen Ansprechpartner? Egal ob im Innendienst, im Außendienst, der Anwendungstechnik oder im Service. ACO bietet eine kompetente Beratung in allen Fragen. Kontakt

Newsletter-Anmeldung

ACO aktuell, unser kostenloser Newsletter, bietet Ihnen vielfältige Informationen rund um Planung, Installation, Handel und das Marketing mit ACO Produkten. Newsletter-Anmeldung

Sozial gut vernetzt

Informieren Sie sich zu aktuellen Themen:

TOP