ACO Haustechnik

Merkzettel

Bördeküche, Magdeburg

Die Bördeküche aus Magdeburg versorgt Kindertageseinrichtungen, Grund- und Sekundarschulen in und rund um Magdeburg mit Frühstück, warmen Mittagsmahlzeiten und Vesper. Mit höchster Zuverlässigkeit und größtem Qualitätsanspruch bezüglich Hygiene, Geschmack und Timing hat sich die Bördeküche im Laufe ihres fast 25-jährigen Bestehens zu einer der größten und besten Catering-Firma für private und öffentliche Einrichtungen in Sachsen-Anhalt entwickelt.

Die kontinuierlich steigenden Kapazitätsanforderungen der Bördeküche machten den Neubau einer zusätzlichen Küche notwendig. Die Entscheidung für Standort und Immobilie war zugleich die Entscheidung zur Umnutzung vorhandener Räumlichkeiten für die neue Küche. In dieser zu bewerkstelligenden Umnutzung lagen die größten Schwierigkeiten, die Planer und Hersteller bei diesem Projekt zu lösen hatten: die Aufbauhöhe des Fußbodens beträgt im Küchenbereich nur 6 cm, für die Aufstellung des Fettabscheiders steht lediglich die Fläche eines Pkw-Stellplatzes in der Tiefgarage zur Verfügung und die bestehende Bausituation erlaubt nur eine über Dach geführte Entlüftungsleitung.

Die integrierte Gesamtlösung ACO LipuSmart wurde den komplexen Anforderungen gerecht: LipuSmart vereint die Funktionen von Fettabscheider, Probeentnahme und Hebeanlage in einem einzigen, zugleich kompakten und leistungsstarken Gerät. LipuSmart überzeugt mit strömungsoptimierter Pumpentechnik, nur einer erforderlichen Lüftungsleitung, integriertem Rückstauschutz und kompakten Ausmaßen. Die Einsparung von ca. 15% an Längenmaß erleichterte die Installation im Vergleich zu anderen Abscheider-Systemen deutlich: Die Zwischenverrohrung von Fettabscheider, Probenahmetopf und Hebeanlage entfiel; statt eigentlich zwei wurde nur eine Lüftungsleitung für die Gesamtanlage benötigt. Die integrierte Probenahmemöglichkeit, Lufteinperlung in der Hebeanlage und eine Gesamtanlagensteuerung (für Abscheider und Hebeanlage) mit großem Display, übersichtlicher Menüstruktur und grafischer Darstellung der Entsorgungsabläufe sorgen für sehr hohen Bedienkomfort.

Auf die Küchenfläche von 120 m² (reiner Kochbereich) wurden insgesamt 8,4 Längenmeter der 500 mm breiten ACO Kastenrinne aus Edelstahl (Werkstoff 1.4301, geprüft gemäß DIN EN 1253‑1), vollständig abgedeckt durch rutschhemmende Edelstahl-Gitter (R 12 gemäß DIN 51130) verbaut. Den Anschluss an die Fallrohre bilden Ablaufkörper vom Typ Variant-CR 218 (DN 100), ebenfalls aus Edelstahl und geprüft gemäß DIN EN 1253‑1, deren Installation mit dem gemäß Baustoffklasse A1 nicht brennbar Einbau-Set ACO Fit-In erfolgte.

Bildergalerie

Objekt: Bördeküche, Magdeburg

Bauherr/ Betreiber: Bördeküche GmbH, Magdeburg

Baujahr: Q3 2018 bis Q1 2019

Planer: Milan Ingenieurbüro GmbH, Berlin

Verarbeiter: Bernd Blähs Haustechnik Niederndodeleben

ACO Produkte: Fettabscheider LipuSmart-P-OA NS 10, Edelstahl-Kastenrinnen als Sonderlösung, ACO Bodenabläufe Variant-CR DN 100, ACO Fit-In, Rohrdurchführungen

Projektbetreuer ACO Haustechnik: Thomas Rudolph

TOP