ACO Haustechnik

Fettabscheider LipuJet-P-OD Ausbaustufe 1

Bild

Produktvorteile

  • Mit zwei Schaugläsern für Kontrolle von Fett und Schlamm
  • Optional mit Fülleinheit
  • Optional mit Fettschichtmessung

Produktinformationen

  • Fettabscheider gemäß DIN 4040‑100 und DIN EN 1825 für Freiaufstellung in frostgeschützten Räumen
  • Gefertigt aus Polyethylen in ovaler Bauform
  • Zwei geruchsdichte Abdeckungen ∅ 450 mm
  • Zu- und Ablauf ∅ 200 mm (NS 15 – 25) oder ∅ 250 mm (NS 30)
  • Zwei Schaugläser mit Wischer
  • Bedienungsseite links oder rechts
NenngrößeAbmessungen
L1H1H2H3H4B2
[mm][mm][mm][mm][mm][mm]
NS 15270018501640130012301340
NS 20340018501640130012301340
NS 25410019501740130012301340
NS 30480019501740130012301340

Fettschichtdicken-Messgerät

Bild
Passend für
  • LipuJet-P
    • Oval NS 1 – 10
    • Rund NS 2 – 20
  • LipuJet-S
    • Oval NS 1 – 10
    • Rund NS 2 – 20
  • LipuSmart-P
    • Oval NS 1 – 10
Beschreibung
  • Zur elektronischen Messung der Fettschicht
  • Geeignet für flüssige und/oder aushärtende Fette
  • Auswertegerät mit steckerfertigem Anschlusskabel, Länge: 3 m
  • Mit zwei potentialfreien Wechslerkontakten zur Anzeige Vollmeldung (80 %) u. der Vorwarnung des Vollzustandes (50 %)
  • Mit optischer Anzeige des Füllstandes
  • Mit beheiztem Sondenstab zur Erhöhung der Betriebssicherheit
  • Betriebsspannung: 230VAC/5 VA
  • Schutzklasse: IP 54
  • Leistung: ca. 12 W
  • Gewicht: 2,8 kg

Fettschichtdicken-Messgerät Multi Control

Bild
Passend für
  • LipuJet-P
    • Oval NS 1 – NS 30
    • Rund NS 2 – NS 20
  • LipuJet-S
    • Oval NS 1 – NS 10
    • Rund NS 2 – NS 20
  • LipuSmart-P
    • Oval NS 1 – 10
Beschreibung
  • Zur Ermittlung des Entsorgungsintervalls von Fettabscheidern
  • Geeignet für flüssige und/oder aushärtende Fette
  • Mit Farb-Touchpanel
  • Stufenlose Messung
  • Integrierte SD-Karte zur Aufzeichnung des Messverlaufs
  • Mit beheiztem Sondenstab (Temperatur einstellbar)
  • Drei potentialfreie Kontakte zur Ausgabe von Voralarm, Vollalarm und Störungen
  • Messstab mit Einstellskala
  • Betriebsspannung: 100‑240VAC
  • Schutzklasse: IP 54
  • Leistung: ca. 43 W
  • Gewicht: 2,7 kg

Heizstab

Bild
Passend für
  • Fettabscheider
Beschreibung
  • Zur Verflüssigung der Fettschicht
  • Inkl. Steuerung
  • Elektroanschluss
    • 400 V/50 Hz/16 A/6,0 kW
  • Gewicht: 15 kg

Fülleinheit

Bild
Passend für
  • Fettabscheider
    • LipuJet-P-OB/OD/R/RD
    • LipuSmart-P-OB/OD
  • Biologische Abwasserbehandlung
    • BioJet-P-OM/RM (NS 2‑25)
Beschreibung
  • Freier Auslauf gemäß DIN 1988 Teil 4
  • Zum Anschluss ans Trinkwassernetz
  • Mit Kugelhahn R ¾"
  • Mit Druckminderer
  • Gewicht: 3,5 kg

Probenahmetopf DN 200

Bild
Passend für
  • Fettabscheider LipuJet-P
    • NS 15 – 20
Beschreibung
  • Zum Einbau in waagerechte Rohrleitungen DN 200 nach Abscheideranlagen
  • Material: PE
  • In runder Bauform, mit
    • Muffendichtung (Werkstoff SBR) am Zulauf und Rohrspitzende am Ablauf
    • Geruchdichter Wartungsöffnung DN 450
  • Gewicht: 10,3 kg

Probenahmetopf DN 200

Bild
Passend für
  • Fettabscheider LipuJet-P
    • NS 15 – 20
Beschreibung
  • Zum Einbau in senkrechte Rohrleitung DN 200 nach Abscheideranlagen
  • Material: PE
  • In runder Bauform, mit
    • Muffendichtung (Werkstoff SBR) am Zulauf und Rohrspitzende am Ablauf
    • Geruchdichter Wartungsöffnung DN 450
  • Gewicht: 10,2 kg

Grobfang DN 200

Bild
Passend für
  • Fettabscheider LipuJet-P
    • NS 15 – 20
Beschreibung
  • Zum Einbau in waagerechte Rohrleitungen DN 200 vor Abscheideranlagen
  • Material: PE
  • In runder Bauform, mit
    • Muffendichtung (Werkstoff SBR) am Zulauf und Rohrspitzende am Ablauf
    • Korb aus Edelstahl, Werkstoff 1.4571 zur Rückhaltung von Grobstoffen
    • Geruchdichter Wartungsöffnung DN 450
  • Gewicht: 9,9 kg

Probenahmetopf DN 250

Passend für
  • Fettabscheider LipuJet-P
    • NS 30
Beschreibung
  • Aus PE
  • DN 250
  • Abgang waagerecht
  • Gewicht: 18 kg

Probenahmetopf DN 250

Passend für
  • Fettabscheider LipuJet-P
    • NS 30
Beschreibung
  • Aus PE
  • DN 250
  • Abgang senkrecht
  • Gewicht: 18 kg

Grobfang DN 250

Passend für
  • Fettabscheider LipuJet-P
    • NS 30
Beschreibung
  • Aus PE
  • DN 250
  • Abgang waagerecht
  • Gewicht: 23 kg

Anschlusskasten

Bild
Passend für
  • Fettabscheider
    • LipuMax-P-D/DM/DA
    • LipuJet-P-OD/RD/SD/OM/OMP/RM/RMP
    • LipuJet-S-OD/RD/SD/OM/OMP/RM/RMP
  • Stärkeabscheider FapuMax-P-DA
  • Leichtflüssigkeitsabscheider Coalisator-P
Beschreibung
  • Für Entsorgungsanschluss DN 80
  • Aus Edelstahl, Werkstoff 1.4301
  • Ausführung "Aufputz"
  • Türanschlag
    • Wahlweise rechts oder links
    • Tür abschließbar
  • Abmessungen (Breite x Höhe x Tiefe): 370 x 330 x 250 mm
  • Gewicht: 10,4 kg

Unterputzrahmen

Bild
Passend für
  • Anschlusskasten
    • 7601.80.22
Beschreibung
  • Aus Edelstahl, Werkstoff 1.4301
  • Abmessungen (Breite x Höhe x Tiefe): 421 x 381 x 25 mm
  • Gewicht: 1 kg

Rohranschluss-Set DN 200 für Fettabscheider

Bild
Passend für
  • Fettabscheider LipuJet zur Freiaufstellung
    • NS 15‑25
Beschreibung
  • Zum Anschluss der Zulaufsleitung an Fettabscheideranlagen
  • Aus Edelstahl, Werkstoff 1.4404
  • Dichtung EPDM
  • DN 200
  • 2 x Bögen 45°
  • 1 x Zwischenstück 500 mm
  • 1 x Beruhigungsstrecke 2000 mm
  • Gewicht: 25 kg

Geruchsneutralisation

Bild
Passend für
  • Fettabscheider (inkl. Fremdfabrikate)
Beschreibung
  • Abschließbarer Schaltschrank
    • Aus Edelstahl, Werkstoff 1.4301
    • Geschliffene Oberfläche
    • Mit seitlichen Lüftungsschlitzen
  • Integrierte Zeitschaltuhr
  • Inkl. Geruchsneutralisationsmittel: 9 l
  • Mit Dosierpumpe zur zuverlässigen Förderung
  • Chemikalienbeständiger Dosierschlauch
  • Signalsäule zur Zustandsüberwachung
  • PG-Verschraubung zur bauseitigen Anbindung
  • Maße Schaltschrank: 380 x 600 x 210 mm (B x H x T)
  • Anlage steckerfertig
    • Inkl. Kabel: 1,5 m
  • Steckdose 230 V bauseits zuerstellen
  • Gewicht: 36,2 kg

Service-Fettabscheider: Inbetriebnahme

Bild
Passend für
  • ACO Fettabscheider zur Freiaufstellung
Beschreibung

Die Inbetriebnahme beinhaltet folgende Leistungen:

  • An- und Abfahrt inkl. Arbeitszeit, die den Arbeitsumfang der Inbetriebnahme nicht überschreiten
  • Kontrolle der Installation
  • Elektrische Prüfung
  • Mechanische Prüfung
  • Anlagenparametrierung
  • Mehrfacher Probelauf
  • Einweisung des Bedienpersonals
  • Erstellung eine Inbetriebnahme-Checkliste

Bei Abschluss eines Original ACO-Wartungsvertrages werden die Kosten der

Erst-Inbetriebnahme mit der ersten Wartung verrechnet!

Weitere Informationen: ACO Service 036965/819‑444

Service-Fettabscheider: Vertragswartung

Bild
Passend für
  • ACO Fettabscheider zur Freiaufstellung
    • Je Fettabscheideranlage einen Vertrag
Beschreibung
  • Wartung gemäß Checkliste in Anlehnung an die DIN 4040‑100 sowie DIN EN 1825‑2 bei Abschluss eines Wartungsvertrages mit der ACO Haustechnik.
  • Abscheideranlagen sollten durch einen autorisierten Fachbetrieb gewartet werden
  • Das Wartungsintervall sollte nicht größer sein als 1 x jährlich.

Die Wartungsdienstleistung beinhaltet folgende Leistungen:

  • An- und Abfahrt inkl. Arbeitszeit die unseren Wartungsumfang nicht überschreiten
  • Überprüfung der Innenwandflächen
  • Funktionskontrolle der elektrischen Einrichtung sofern vorhanden
  • Überprüfung der gesamten Anlage mit Erstellen eines Prüfprotokolls und ggf. Instandsetzungsangebot

Zum Zeitpunkt der Wartung sollte ein Entsorgungsfahrzeug zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen: ACO Service 036965/819‑444

Service-Fettabscheider: Generalinspektion

Bild
Passend für
  • ACO Fettabscheider zur Freiaufstellung
Beschreibung

Gemäß DIN 4040‑100 sind Abscheideranlagen vor der Inbetriebnahme und danach in regelmäßigen Abständen von maximal 5 Jahren nach vorheriger vollständiger Entleerung zu prüfen.

Die Prüfung erfolgt gemäß DIN 4040‑100 bzw. DIN EN 1825/DIN EN 1610.

Unser Bericht umfasst die genaue Beschreibung der Anlage mit Aufmaß, Messgrafik und Bilddokumentation, sowie Vorschläge zur weiteren Vorgehensweise (Mängelbeseitigung).

Bauseitig müssen vor der Generalinspektion folgende Vorbereitungen getroffen werden:

  • Freie Zufahrt für alle Fahrzeuge
  • Vollständige Installation der Anlage
  • Elektroanschluß 230 V
  • Die Anlage muss zum Zeitpunkt der Prüfung entleert und gereinigt sein
  • Die Möglichkeit der kurzfristigen Wasserbefüllung ist erforderlich (Frischwassergestellung durch den Entsorger oder C-Anschluß)
  • Für die Arbeiten wird uns kostenfrei ein Helfer zur Verfügung gestellt
  • Ihrerseits werden die Steighilfen (Leiter) zur Verfügung gestellt
  • Am Tag der Generalinspektion muss der Abscheiderinhalt entsorgt werden! Die Entsorgung bestellt der Kunde, soweit nicht ausdrücklich anders vereinbart.
  • Für die Dauer der Generalinspektion darf ca. 4‑5 Stunden kein Zulauf in den Abscheider stattfinden

Weitere Informationen: ACO Service 036965/819‑444

TOP