ACO Haustechnik

Merkzettel

Unterflurinstallation

Sinkamat-Z

Abwasserhebeanlage Sinkamat-Z
  • Anwendungsbereich
    • Zur Unterflurinstallation in frostgeschützten Räumen unterhalb der Rückstauebene wie z.B. Keller-, Hobbyräume und Waschküchen
    • Für häusliches fäkalienfreies Schmutzwasser aus Duschen, Waschtischen, etc.
  • Mit hochwertiger Edelstahlabdeckung
  • Mit separatem Sinkstoffsammelraum zur Erhöhung der Lebensdauer

Sinkamat-K mono

Abwasserhebeanlage Sinkamat-K mono
  • Mono Anlage
  • Anwendungsbereiche
    • Zur Unterflurinstallation in frostgeschützten Räumen unterhalb der Rückstauebene wie z.B. Keller-, Hobbyräume und Waschküchen
    • Für häusliches fäkalienfreies Schmutzwasser, z.B. aus Duschen, Waschtischen
  • Schnellkupplung zur werkzeuglosen Montage/Demontage der Pumpe
  • Optional Abdichtung WU-Beton möglich
  • Mehrere Anschlussmöglichkeiten

Sinkamat-K duo

Abwasserhebeanlage Sinkamat-K duo
  • Duo Anlage
  • Anwendungsbereiche
    • Zur Unterflurinstallation in frostgeschützten Räumen unterhalb der Rückstauebene wie z.B. Keller-, Hobbyräume und Waschküchen
    • Für häusliches fäkalienfreies Schmutzwasser, z.B. aus Duschen, Waschtischen
  • Schnellkupplung zur werkzeuglosen Montage/Demontage der Pumpe
  • Optional Abdichtung WU-Beton möglich
  • Mehrere Anschlussmöglichkeiten

ask ACO

Noch Fragen?

360 Grad Service

Der Kundendienst steht Ihnen bei allen Fragen rund um die Produkte von ACO Haustechnik zur Verfügung, telefonisch oder direkt bei Ihnen vor Ort.

ACO Serviceteam

ACO Abwasserhebeanlagen im Einsatz

Wir zeigen Ihnen erfolgreiche Bauprojekte, bei denen Abwasserhebeanlagen von ACO zum Einsatz kommen.

Zu den Referenzen

Wer kann helfen?  ACO Außendienst

Sie brauchen schnelle Hilfe bei technischen oder kaufmännischen Fragen? Wir helfen Ihnen direkt weiter, auch vor Ort.

Ihr Ansprechpartner

AuslegungsTools / Konfiguratoren

Es stehen Assistenten zur Auslegung von Produkten zur Verfügung. Hier werden Sie zu den richtigen Nenngrößen, Pumpentypen, Designs und Produkten geführt.

Abwasserhebeanlagen Auslegung

TOP