ACO Haustechnik

ACO Haustechnik hat das Siegel "CO2 neutral Website"

ACO Haustechnik Produkt-Neuheiten im Frühjahr 2020

Das Produktportfolio von ACO Haustechnik lässt sich anschaulich mit der ACO Systemkette erklären: Collect (sammeln) – Clean (reinigen) – Hold (speichern) – Release (weiterleiten). Jedes Produkt innerhalb der ACO Systemkette trägt dazu bei, den Weg des Wassers zu sichern – mit dem Ziel, es ökologisch und ökonomisch sinnvoll weiterverwerten zu können. ACO Haustechnik ist und war damit ein Vorreiter von Umwelttechnik, bevor Umweltschutz zum Mainstream wurde.

Der schonende Umgang mit natürlichen Ressourcen treibt ACO Haustechnik auch im eigenen Unternehmen voran. Ein Beispiel ist die Website. Sowohl die Bereitstellung auf Servern als auch die Nutzung durch PCs und Smartphones verbraucht Strom, dessen Erzeugung zum klimaschädlichen CO2-Ausstoß beiträgt. In einem ersten Schritt hat ACO Haustechnik seine Website als CO2-neutrale Website zertifizieren lassen.

Die Zertifizierung erfolgt durch ein aus Dänemark stammendes, global tätiges Klimaprojekt. Es kalkuliert anhand des durchschnittlichen Besucheraufkommens die anfallenden CO2-Emissionen einer Website und investiert einen entsprechenden Betrag in verschiedene Klima- und Umweltprojekten auf der ganzen Welt. Dazu gehören neben Anlagen zur Gewinnung erneuerbarer Energien auch ein Regenwald-Projekt der internationalen Naturschutzorganisation „World Land Trust“ in Ecuador.

Durch seine Beteiligung an der Initiative gehört ACO Haustechnik zu den derzeit rund 2.500 Unternehmen weltweit, die das Siegel „CO2 neutrale Website“ auf ihrer Homepage führen dürfen.


– Ende – 1.59 Zeichen (Text mit Überschrift, inkl. Leerzeichen)

Den vollständigen Pressetext als .pdf sowie die zugehörigen Pressebilder als hochauflösende .jpg können Sie hier downloaden:

https://drwa-media.de/aco-haustechnik/text/485/aco-haustechnik-hat-das-siegel-co2-neutral-website

TOP