ACO Haustechnik

Neue Preisliste 2021

Ab sofort finden unsere Kunden die neue Preisliste 2021 als PDF Datei wie gewoht im Loginbereich der ACO Haustechnik Webseite. Hierzu ist eine kurze Anmeldung von Nöten. Gedruckte Exemplare sind bereits auf Lager und können über unser CRM versendet oder bestellt werden. Die Datei kann unter folgendem Link herunterladen werden.

Preisliste 2021

Keine Privatadressen mehr im Internet, auf Vertriebsbelegen und Visitenkarten

Wir sind Eurem Wunsch nach dem Löschen Eurer Privatadressen gerne nachgekommen. Aus den Vertriebsbelegen ist diese ja bereits verschwunden, nun wird diese sukzessive auch von den neu zu druckenden Visitenkarten genommen.
Aus dem Außendienstfinder der Homepage sind Straße, Hausnummer und Postleitzahl ebenfalls herausgenommen. Um aber weiterhin klar zu machen, dass der Außendienstmitarbeiter in der Region – also als Ansprechpartner vor Ort – sitzt, haben wir den Ort mit dem Prefix "Büro" versehen.
Wenn jemand gerne die nächst größere Stadt anstelle des Wohnortes genannt haben möchte, bitte um Info an Bastian.sinn@aco.com.


Die neuen Balkonabläufe mit Wand- und Eckwandaufkantung

Die neuen Balkonabläufe mit Wand- und Eckwandaufkantung sind in den Nennweiten DN50, DN70 und DN100 jeweils mit oder ohne Glocke erhältlich.
Der nach DIN 18531 geforderte Mindestabstand von der Flanschaußenkante des Balkonablaufes zu aufgehenden Bauteilen von 0,3m bei bahnenförmigen Abdichtungsstoffen und 0,1 m bei flüssig zu verarbeitenden Abdichtungsstoffen kann bei den ACO Balkondirektabläufen mit Wand- und Eckwandaufkantung unterschritten werden. Die Balkondirektabläufe können mit einem geringeren Abstand unmittelbar vor der Fassade, normkonform auf dem Balkon installiert werden. Der minimale Abstand von der Außenkante des Ablauftopfes bis zur Wand beträgt nur 30mm.

Produktvorteile:

  • Minimaler Abstand zur Gebäudefassade
  • Modularer Aufbau
  • Geeignet für flüssig zu verarbeitende Abdichtungsstoffe
  • Kleine Kernbohrungs-Ø
  • Langlebig aus Edelstahl gefertigt

Neues Aufmaßblatt

Des Weiteren haben wir ein neues Aufmaßblatt zum Balkonablauf entwickelt, das ab sofort zur Verfügung steht.

> Aufmaßblatt ACO Balkonabläufe

Wesentliche Vorteile beim Einsatz des ACO Brandschutzeinsatzes in Verbindung mit dem ACO Flachdachablauf Passavant Spin

Der ACO Brandschutzeinsatz besitzt nach den Anforderungen der Landesbauordnung die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung. Mit dieser Zulassung wird bestätigt, dass der ACO Brandschutzeinsatz die Anforderungen der Brandschutzklassen R30, R60, R90 und R120 nach DIN 4102-11 erfüllt und somit den Durchschlag von Feuer und Rauch für bis zu 120 Minuten verhindert. Dies ist einzigartig auf dem Markt und wird von keinem Wettbewerbsprodukt erreicht.
Erfahrt mehr zum Thema unter nachstehenden Link.


Go - LIVE - Das neue Auslegungstool für Leichtflüssigkeitsabscheider

Nach diversen Programmier-/Softwareanpassungen ist es nun Ende des Jahres 2020 endlich soweit. Das Auslegungstool für Leichtflüssigkeitsabscheider nach EN 858 ist wieder auf der Homepage zurück. Selbstverständlich wurde die Bedienoberfläche zeitgemäß gestaltet, sodass lange Lauftexte oder unverständliche Hinweise der Vergangenheit angehören. Mit Hilfe von visuellen Systemdarstellungen oder vereinfachten Piktogramme findet der Benutzer einen schnellen Einstieg ins Berechnungsprogramm - die Auslegung eines ACO Leichtflüssigkeitsabscheiders soll ja schließlich Freude bereiten.



Guideline CRM

Das Objektgeschäft und Kundenbindungen nehmen einen immer höheren Stellenwert ein, da die Gewinnung von Neukunden, Neuprojekten bis zu fünf Mal teurer sein kann als ein belastbares Netzwerk. Gerade zu diesen Zeiten ist es wichtig seine besten Partner zu kennen. Daher ist es notwendig unsere Kunden bzw. Interessenten und alle mit ihnen abgewickelten Transaktionen/Objekte in einer Datenbank zu erfassen und mit diesen Daten zu arbeiten.

Wir möchten mit zuverlässigen Zahlen, Daten und Fakten die Kommunikation im Kunden-/Objektprozess unterstützen. Dazu müssen unsere gesamten Aktivitäten gezielt eingesetzt werden um einen größtmöglichen Erfolg zu erreichen. Insbesondere wollen wir nocheinmal auf das Thema "Klassifizierung der Firmen" verweisen, welches noch nicht zufriedenstellend umgesetzt wird.

Dieser Guideline soll dabei unterstützen.

Microsoft Dynamics CRM – Guideline (PDF)

TOP