Browser nicht unterstützt

Sie verwenden einen alten Browser, den wir nicht mehr unterstützen. Bitte verwenden Sie einen modernen Browser wie Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox für eine optimale Webseitenbedienung.

ACO Haustechnik


Kondensatentwässerung

Entwässerungslösung mit Vakuumtechnik

ACO Kondensatentwässerung

Vakuumentwässerungstechnik: Kühlmöbel mit Unterdruck entwässern

Die ACO Kondensatentwässerung ist die ideale Lösung für die Sanierung von Supermärkten oder für Gebäudeneuplanungen, bei denen sich die Anordnung der Kühlmöbel ändert und die Entwässerung neu geplant werden muss. Mit der ACO Kondensatentwässerung steht eine flexible und zuverlässige Vakuumentwässerungslösung mit Unterdruck zur Verfügung, die ohne jeglichen Eingriff in die Bausubstanz auskommt. Dadurch ist es möglich, die Anordnung der Kühl- und Tiefkühlmöbel anzupassen, ohne aufwendige Bodenarbeiten und die damit verbundenen längeren Schließzeiten durchführen zu müssen. Darüber hinaus bietet die Lösung maximale Flexibilität bei der Gestaltung der Verkaufsfläche und kann problemlos erweitert und angepasst werden.

→ Installation ohne Eingriff in die Bausubstanz

Bei Neuanordnung der Kühlmöbel ist kein Eingriff in die Bausubstanz erforderlich, was Zeit und Kosten spart. Das patentierte, flache Leitungssystem besteht aus flexiblen Schläuchen und einem geschlossenen Sammeltank, der direkt auf dem Fertigfußboden verlegt wird.

→ Mehrere Kühlmöbel an einen Sammeltank anschließbar

Durch die innovative Entwässerungsmethode können an jeden Sammeltank bis zu acht Kühlmöbel angeschlossen werden. Pro Sammeltank ist nur eine Steigleitung mit einem Vakuumventil erforderlich, was den Material- und Installationsaufwand erheblich reduziert.

→ Beeindruckende Leistung durch effiziente Vakuumtechnologie

Durch das Luft/Wassergemisch sowie einer leistungsstarken Vakuumpumpe erreichen wir Förderhöhen von bis zu 8 m Saughöhe und Saugleitungslängen von bis zu 350 m pro Strang zur Pumpe, was die Anlage äußerst effizient und vielseitig macht.

Effizientes Entwässerungssystem – bis zu 8 Anschlüsse pro Sammeltank

Sammeltank Kühlmöbel Supermarkt

Hygienisch unbedenklich

Rücklaufsicherungen im Gesamtsystem

Das Vakuum führende Rohrsystem ist über ein federbelastetes Vakuumventil von den Kühlmöbeln getrennt. Dieses Ventil schließt dank seines Federmechanismus zuverlässig und bildet eine Barriere zwischen dem Rohrsystem und den Kühlmöbeln. Für die Evakuierung des Sammeltanks wird das Vakuumventil kurzzeitig geöffnet, um das Kondensat-Luft-Gemisch zur Vakuumpumpe abzuleiten. Sollte der Unterdruck aufgrund von Störungen oder einer Stromunterbrechung nicht verfügbar sein, verhindern zwei Schutzmechanismen die Kontaminierung der Kühlmöbel.

  • Ventil öffnet sich erst ab einem Druck von -0,2 bar und ist federbelastend selbstschließend. Steht kein Vakuum an, bleibt das Ventil geschlossen – somit ist der Rückfluss von Kondensat in den Sammeltank ausgeschlossen.
  • Ventil sowie der Zulauf aus der Steigleitung sind oberhalb der horizontal verlegten Leitung installiert – somit verhindert die Schwerkraft den Rückfluss von Kondensat in das Ventil.

Eis- und ablagerungsfrei

Eisfreie Kondensatabläufe

Unsere geschlossene Vakuum-Entwässerungslösung verhindert effektiv, dass warme Raumluft in die Kühlmöbel gelangt. Dadurch wird das Auskristallisieren der Luftfeuchtigkeit am Kondensatablauf vermieden und der Vereisung des Kondensatablaufs vorgebeugt. Der durchdachte Systemaufbau der ACO Kondensatentwässerung gewährleistet einen störungsfreien Kondensatabfluss, steigert die Betriebssicherheit und spart Energie.

Saubere Lösung für mehr Hygiene

In Tiefkühl- und Kühlgeräten bildet sich Kondensat, ein idealer Nährboden für Bakterien und Biofilm. Dies stellt nicht nur ein Hygieneproblem dar. Herkömmliche Entwässerungsleitungen mit Gefälle bergen das Risiko, dass Biofilm stark wächst und die Kondensatleitungen verstopft. Die Bildung von Biofilm ist die erste Ursache für Wartungseinsätze bei Kühlmöbeln.

Die ACO Kondensatentwässerung bietet eine geschlossene Vakuum-Entwässerungslösung, die während des Evakuierungsvorgangs hohe Strömungsgeschwindigkeiten erzeugt. Dadurch wird die Bildung von Biofilm in Schlauchleitungen, im Sammeltank und den Rohrleitungen effektiv verhindert – ganz ohne den Einsatz von Chemikalien. Dies steigert die Betriebssicherheit, ist umweltfreundlich und reduziert den Reinigungs- und Wartungsaufwand sowie die Kosten erheblich.

→ Verhindert die Vereisung und Entstehung von Biofilm in den Kondensatleitungen

Vakuumpumpe Aco

Leistungsstarke Vakuumpumpe für maximale Effizienz

ACO Vakuumpumpe

Die ACO Vakuumpumpe wurde speziell auf die Bedürfnisse der Vakuumentwässerung abgestimmt und besonderen Wert auf eine fein abgestimmte Laufradgeometrie gelegt. Alle Komponenten der Einheit bestehen aus korrosionsbeständigen Materialien und können durch das geöffnete Inspektionsglas gewartet werden. Dies macht eine Demontage von Saug- und Druckleitungen bzw. dem Pumpengehäuse überflüssig.

Durch die optimierte Vakuumklappen-Geometrie und einer verbesserten Dichtfläche im Klappensitz kann der Unterdruck in der Vakuumleitung über einen längeren Zeitraum aufrechterhalten werden. Dies führt zu einer Reduzierung der Pumpenlaufzeit und steigert die Effizienz der Anlage. Die Installation des Systems erfolgt auf dem Fertigfußboden und kann bei Umbauten problemlos an die neuen Gegebenheiten angepasst werden.

Steuerung der Vakuumpumpe

ACO MultiControl

Die Pumpensteuerung ACO MultiControl bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche, über die sämtliche Betriebszustände im Volltext abgelesen werden können. Die Schaltpunkte der Vakuumpumpe lassen sich bequem über einen Drehknopf auslesen, und ausschließlich im Service-Mode anpassen. Hierdurch werden versehentliche Änderungen der Anlagenparameter verhindert. Die Steuerung bietet zudem nützliche Funktionen wie einen Zähler für die Einschalthäufigkeit, die Betriebsstunden und eine Überwachung der Pumpen-Stromaufnahme.

Darüber hinaus können bis zu 7 (duo) bzw. 5 (mono) Sammeltank-Steuerungen mit überwacht werden, um im Störfall rechtzeitig eine Fehlermeldung an der MultiControl auszugeben. Die Fehlermeldungen können optional mittels Modbus RTU auch an eine übergeordnete Gebäudeleittechnik übermittelt werden. Für den Servicefall werden die letzten 4 Störungen gespeichert, um die Fehlersuche zu erleichtern. Optional kann ein GSM-Modul angeschlossen werden, um Störmeldung an Mobiltelefone zu versenden.

→ Optional Integration in Gebäudeleittechnik möglich

Rohrleitungssystem für höchste Anforderungen

Rohrsystem ACO Pipe aus Edelstahl

Das Rohrleitungssystem ACO Pipe aus Edelstahl in DN50 ist für Vakuumanwendungen zertifiziert und verfügt über rückstausichere Steckmuffenverbindungen mit speziell angepassten Dichtungen. Darüber hinaus erfüllt ACO Pipe höchste Brandschutzanforderungen (Brandschutzklasse A1). Dies ist besonders wichtig in Anwendungen, bei denen hohe Brandschutzstandards eingehalten werden müssen. Das macht ACO Pipe zu einer robusten und zuverlässigen Wahl für die ACO Kondensatentwässerung, die hohe Ansprüche an Vakuumzertifizierung, Dichtheit, Druckbeständigkeit und Brandschutz stellen.

ACO Pipe im Vergleich zu Rohrsystemen aus Kunststoff

→ Effizientes Rohrsystem | Die Verbindungen der Rohrkomponenten sind besonders dicht, wodurch das Vakuum länger aufrechterhalten wird. Dadurch gibt es weniger Schaltvorgängen in der Pumpe, was Energie einspart.

→ Druckfeste Verbindungen | Die Steckmuffensicherung bei den Rohrverbindungen gewährleistet nicht nur eine Auszugssicherung, sondern erhöht auch die Druckfestigkeit von 0,5 auf 2,0 bar.

→ Geringer Materialeinsatz | Durch die Steckmuffensicherung wird die Steifigkeit der Rohrleitung erhöht, sodass bis zu 50 % der Befestigungspunkte im Vergleich zu Kunststoffrohren eingespart werden.

Rundum-Service für Ihr Projekt

Planung und Auslegung


Unsere Anwendungstechniker arbeiten eng mit Ihnen zusammen und übernehmen die Planung und Auslegung Ihrer Anlagentechnik anhand Ihrer Projektanforderungen. Wir prüfen die Machbarkeit anhand präziser Berechnungen und wählen die passende Anlagentechnik aus.

Montage und Inbetriebnahme


Die Montage und Inbetriebnahme erfolgt durch das ACO Montage-Team oder durch autorisierte Fachinstallateure. Vor der Inbetriebnahme führen wir eine gründliche Prüfung durch, damit Ihre Anlage optimal funktioniert und in den Regelbetrieb übergehen kann.

Wartung und Instandsetzung


Die regelmäßige Wartung ist entscheidend für die reibungslose Funktion Ihrer Entwässerungsanlage. Mit unserem ACO Wartungsservice vermeiden Sie unerwartete Reparaturen und Ausfälle und profitieren von einem schnellen Vor-Ort-Service.

Die Zukunft der Supermarkt-Entwässerung beginnt hier.

Ihr ACO Haustechnik Team steht bereit, um Sie bei jedem Schritt zu unterstützen. Nehmen Sie Kontakt auf, um eine individuelle Beratung zu erhalten. → Zum Kontakt

ACO Haustechnik Profi Chat