ACO Haustechnik

Sicherer Brandschutz

Lebenslange Robustheit

Flexible Bodenanbindung

Ob Industriebeschichtung, Pflasterbelag oder Gussasphalt

Flexibel Planen: Beim Bodenbelag haben sie freie Wahl. Die Flanschbreiten erfüllen die Anforderungen der neuen Abdichtungsnorm DIN 18532 zum Andichten mit Flüssigkunststoffen. Die runden Varianten der Abläufe erleichtern die Anbindung zusätzlich. Anders, als bei Kunststoffabläufen können Parkdeckabläufe aus Gusseisen direkt mit Gussasphalt eingearbeitet werden.

Intelligente Höhenverstellung

Besonders bei Pflasterbelägen ist ein Höhenausgleich wichtig. Der ACO Parkdeckablauf Passavant passt sich intelligent jeder Belagshöhe an. Mit einem einfachen Drehmechanismus lässt sich der Aufsatzrahmen stufenweise in 5 mm-Schritten auf die gewünschte Höhe einstellen. Ab einer Verstellhöhe von 20 mm bieten zwei Höhenverstellringe weitere Justierungsmöglichkeiten. Die formschlüssige Auflage der Bauteile schafft dabei eine sichere Kraftübertragung – sprich der Rost sackt nicht ein.

Kompakte Bauform

Kompakt in Maß und Gewicht

Klein aber Oho: Die neuen ACO Parkdeckabläufe aus Gusseisen sind kompakt und robust zugleich. Nicht nur das Sortiment, sondern auch die einzelnen Abläufe sind mit einem Gewicht ab 7 kg wesentlich schlanker geworden. Das zeigt sich unter anderem durch die geringen Aussparungsmaße beim direkten Einbetonieren.


Formstabil beim Einbetonieren

Gibt nicht nach: Durch die Eigenschaften des Werkstoffs Gusseisen bleibt unser System sowohl beim Einbetonieren als auch unter extremer Verkehrslast formstabil.


Verarbeitungsfreundlich

Spart Zeit: Die kompakte Bauform des neuen Ablaufs zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass die Gewindetaschen in das Ablaufgehäuse integriert wurden, somit entfallen aufwendige Stemmarbeiten.

TOP