ACO Haustechnik

4 Gründe für die Wichtigkeit von Abwassermanagement

Entwässerungs- und Fettmanagementsysteme sind eine wesentliche Zutat für die Schaffung einer gesunden und effizienten Küchenumgebung. Besonders wichtig ist hierbei die Entfernung von Fetten und Ölen. In unserem aktuellen Blog erklären wir warum effektives Abwassermanagement so wichtig ist.

Fette und Öle stellen ein wesentliches Problem für Küchen und Zubereitungsflächen dar, da sie unmittelbar sowohl das interne als auch das externe Entwässerungssystem einer Küche beeinträchtigen. Diese Fette und Öle stammen von Lebensmittelrückständen, von zum Kochen verwendeten Fetten und Ölen und der Reinigung von Nahrungsmittelverabeitungsmaschinen, Küchengeräten und Besteck. In allen Küchen wird Abwasser produziert, das Fette und Öle sowie Nahrungsmittelrückstände enthält. Warum ist es also so wichtig, diese Fette und Öle und das Abwasser in ihrer gewerblichen Küche zu managen?

1. Grenzwertüberschreitungen

Die Abwasserqualität von gewerblichen Betrieben wird vermehrt von Behörden kontrolliert. Fehlende Behandlungsanlagen können zu empfindlichen Geldstrafen führen. Wir von ACO helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des passenden Fettabscheiders, dessen Installation und der laufenden Wartung.

2. Mitarbeitersicherheit

Bei verstopften Rohren oder Abläufen kann das Entwässerungssystem Ihrer Küche kein Abwasser mehr von Ihrem Boden ableiten. Dadurch kann es zu nassen und fetten Böden kommen, wodurch sich die Rutschgefahr für Ihre Mitarbeiter erhöht. Die Planung eines abgestimmten Entwässerungssystems inklusive Fettabscheider, sowie die Installation einer Hebeanlage verhindern, dass schmutziges Abwasser in Ihrer Küche zurückbleibt. Bei ACO stellen wir auch sicher, dass jedes Fettmanagementsystem sicher, einfach zu bedienen und sauber ist, wodurch sichergestellt wird, dass Ihre gewerbliche Küche eine mitarbeiterfreundliche Umgebung ist.

3. Unangenehme Gerüche

Ein effizientes Fettmanagement- und Entwässerungssystem verhindert die Ansammlung von Fetten und Ölen in Ihrem Rohrleitungssystem, wodurch unangenehme Gerüche, die für Ihre Mitarbeiter, und abhängig von der Lage Ihrer gewerblichen Küche auch für Ihre Kunden, zur Belästigung werden können.

4. Reinigung und damit verbundene Kosten

Wenden Sie und Ihr Team viel Zeit für die Reinigung auf? Steht die verwendete Menge an Wasser und Reinigungsmitteln im Verhältnis zur Größe und Art der von Ihnen betriebenen Küche? Um die Betriebskosten zu minimieren, sind Fettmanagementsysteme von ACO so konzipiert, dass Wartungs- und Reinigungskosten minimiert werden. Unser Sortiment an hygienisch entworfenen Entwässerungssystemen ist einfach und effizient zu reinigen und spart Ihnen damit wertvolle Zeit.

Was können Sie also tun, um das Fettmanagement in Ihrer gewerblichen Küche zu verbessern?

Die gute Nachricht: Es gibt ein breites Sortiment an Fettmanagementlösungen, die auf die unterschiedlichsten Anforderungen Ihres Gastronomiebetriebs zugeschnitten sind, ganz gleich ob Sie eine Großküche oder ein kleines Café betreiben.

Bei ACO bieten wir eine marktführende Reihe an Fettmanagementsystemen an, die nach DIN EN 1825 gefertigt und vollständig mit ACO-Bodenwannen, hygienisch entworfenen ACO-Küchenrinnen und ACO-Rohrsystemen kompatibel sind. Wir verfügen auch über ein Team an Experten, das Ihnen bei Ihrem Projekt beratend zur Verfügung steht, um die richtige Lösung für Ihre gewerbliche Küche sicherzustellen. Wir beraten Sie gerne!

Für weiterführende Informationen zu unseren geprüften Fettmanagement- und Entwässerungssystemen kontaktieren Sie uns einfach und unkompliziert über unseren Healthy Kitchen Kontaktservice.


Passende ACO Produkte


TOP